Über den Bewerb

Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden freut sich gemeinsam mit dem Bezirksfeuerwehrverband Oberbayern, dem Kreisfeuerwehrverband Berchtesgadener Land und den Feuerwehrvereinen Au, Berchtesgaden und Maria Gern, Sie liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden zum 3. Oberbayerischen Feuerwehrleistungswettbewerb mit Abnahme Bundesleistungsabzeichen und Wertung zum Deutschlandpokal am Samstag, 20.07.2019 in Berchtesgaden begrüßen zu dürfen.

Der 3. Oberbayerische Feuerwehrleistungswettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von

Michaela Kaniber, Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Georg Grabner, Landrat Berchtesgadener Land sowie
Franz Rasp, 1. Bürgermeister Markt Berchtesgaden

Oberbayerischer Feuerwehrleistungswettbewerb

Für den 3. Oberbayerischen Feuerwehrleistungswettbewerb gelten die Richtlinien für das Wettbewerbsabzeichen des BFV Oberbayern. Der Staffellauf erfolgt OHNE Hindernisse.

Bundesleistungsabzeichen

Teilnahmeberechtigt sind alle aktiven Angehörigen der Feuerwehren in Deutschland, die nach deren landesrechtlichen Regelungen für den Dienst in der Feuerwehr körperlich und geistig geeignet sind.
Feuerwehren aus den Mitgliedsnationen des CTIF sind darüber hinaus teilnahmeberechtigt.
Bei den Leistungsbewerben sind der Löschangriff (trocken) sowie ein Hindernisstaffellauf zu absolvieren.

Zeitplan

Folgender Zeitplan ist vorgesehen:
08.30 Uhr: Eröffnung
09.00 Uhr: Beginn der Bewerbe
17.00 Uhr: Aufstellung zum Festzug
17.30 Uhr:
Festzug zur Siegerehrung
18.00 Uhr:
Beginn der Schlussveranstaltung und Siegerehrung
19.00 Uhr:
Abschlussparty im AlpenCongress Berchtesgaden

Infos

Im Folgenden finden Sie alle wichtigen Infos zum Bewerb, die Ausschreibung, die CTIF-Wettbewerbsordnung, die Richtlinien zum Bundesleistungsabzeichen sowie die Anmeldung zum Leistungsbewerb .

Hintergrundwissen

Was passiert eigentlich genau bei Feuerwehr-Leistungswettbewerben?
Hier finden Sie die Antwort.

Anmeldung

Bitte das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben bis zum 01.07.2019 per Post (FFW Berchtesgaden, Bergwerkstraße 42, 83471 Berchtesgaden) oder per Mail zusenden.

Besonderheit Bundesleistungsabzeichen:
Für die Teilnahme am BLA ist zusätzlich noch diese vom Deutschen Feuerwehrverband zur Verfügung gestellte Teilnehmerliste auszufüllen und zwingend per E-Mail zurückzusenden

Startgebühr

Die Startgebühr für jeden Start einer Gruppe beträgt:
Bundesleistungsabzeichen: 90,00 Euro
3. Obb. Leistungswettbewerb: 50,00 Euro
Nur Deutschlandpokal: 30,00 Euro
Wir bitten Sie die Teilnahmegebühr bis zum 01.07.2019 auf unser Konto
IBAN: DE79710500000000357533
BIC: BYLADEM1BGL
Verwendungszweck: „Bewerb Berchtesgaden - Name der Gruppe“
zu überweisen.

Anreise/Parken

Die Anreise zum Bewerbsplatz bzw. zu den für die Teilnehmer reservierten Parkplätzen ist im Ortsbereich von Berchtesgaden ausgeschildert.

mehrfache Starts

Es können das Bundesleistungsabzeichen und das Oberbayerische Leistungsabzeichen in Bronze und Silber an einem Tag abgelegt werden.
Für jedes Abzeichen ist jeweils ein eigener Start notwendig.
Für die Stufe Gold ist 1 Jahr Wartezeit einzuhalten.

Bewerbsplatz

Der Leistungsbewerb findet am Sportplatz "An der Breitwiese" statt.
Für Staffellauf und Hindernis-Staffellauf steht eine 400m-Laufbahn zur Verfügung.
Ein Kunstrasenplatz kann als Aufwärmplatz genutzt werden.
Trainingsmöglichkeiten sind NICHT vorhanden.

Startzeiten

Nach Anmeldeschluss werden die Startzeiten der einzelnen Gruppen an dieser Stelle veröffentlicht.

Verpflegung

Für das leibliche Wohl vor, während und nach dem Bewerb kümmern sich bestens die Feuerwehrvereine Au, Berchtesgaden und Maria Gern.
Für den Bayerischen Abend kann das Essen bereits bei der Anmeldung mitbestellt werden.

Übernachtung

In Berchtesgaden und den umliegenden Gemeinden gibt es zahlreiche Hotels und Fremdenzimmer.
Bei Bedarf wenden Sie sich bitte direkt an die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH.

Wettbewerbsausschuss

Die Wettbewerbsleitung obliegt Bundeswettbewerbsleiter Klaus-Georg Franke (DFV), Landeswettbewerbsleiter Karl Diepold (LFV) und dem Bezirkswettbewerbsleiter Oberbayern Christoph Müller (BFV OBB).

Abschlussparty

Nach der Siegerehrung freuen wir uns ab 19.00 Uhr auf viele Teilnehmer und auch zahlreiche Besucher aus der Bevölkerung bei unserem Bayerischen Abend im AlpenCongress Berchtesgaden.
Für die gute Stimmung sorgen die Berchtesgadener Buam.
(Eintritt frei)

Ausrichter

Der 3. Oberbayerische Feuerwehr Leistungswettbewerb wird von der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden ausgerichtet.
Ideeller Träger der Veranstaltung ist der Bezirksfeuerwehrverband Oberbayern.e.V.

Ergebnisse

Die Endergebnisse des 3. Oberbayerischen Feuerwehr Leistungswettbewerbes werden nach Abschluss der Veranstaltung zeitnah hier veröffentlicht.

Grußworte

Kontakt

Da unser Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt ist, bitten wir Sie alle Anfragen zum Bewerb ausschließlich per E-Mail bzw. über das Kontaktformular zu stellen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Adresse

Bergwerkstraße 42 - 83471 Berchtesgaden
Ihre Nachricht wurde versendet.