METALLBETTAUSWAHL

21 Sep

METALLBETTAUSWAHL

Jeder weiß, dass ein Drittel des Lebens eines Menschen im Schlaf verbracht wird, und wenn er Glück hat, sogar noch ein wenig mehr. Allein diese Tatsache reicht aus, um die Bedeutung der Aufgabe zu verstehen, vor der die Person steht, die ein Bett auswählt. Heute, auf dem Höhepunkt ihrer Beliebtheit, sind Modelle aus Holz und MDF und ihre Gegenstücke aus Metall bei vielen Menschen fest mit Krankenhäusern, Kasernen und der nahen sowjetischen Vergangenheit verbunden. Solche Assoziationen erlauben es oft nicht, die wirklichen Vorteile von Metallbetten zu berücksichtigen. Wir wollen nicht verhehlen, dass solche Produkte auch Nachteile haben. Versuchen wir, alle Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen, uns mit dem vorhandenen Angebot auseinanderzusetzen und zu verstehen, wie man sich für ein Metallbett entscheidet.

PRO UND KONS

METALLBETTAUSWAHL

Viele Menschen erwägen im Prinzip nicht, ein Metallbett im Schlaf- oder Kinderzimmer zu kaufen. Motivieren Sie sie dazu, die gleichen Assoziationen mit Betten aus dem letzten Jahrhundert abzulehnen, die, um es milde auszudrücken, nicht sehr und fast immer quietschend aussahen. Aber solche Schlussfolgerungen zu ziehen, ist wie die Beurteilung moderner Computer anhand von Modellen aus den 80er Jahren. Sie können Eisenbetten unter dem Link: https://warenza.de/wohnen/schlafzimmer/betten/metallbetten. Wir werden versuchen, objektiv zu sein und alle bestehenden Vor- und Nachteile von Metallbetten aufzuzählen.

Die Vorteile:

  • Verschleißfestigkeit und die Fähigkeit, schweren Lasten standzuhalten. Das Metallbett verändert seine Form auch bei starker mechanischer Belastung nicht. Ein solches Produkt zu brechen oder zu zerkratzen ist ziemlich schwierig, und die Belastungen, denen Metall standhalten kann, sind um ein Vielfaches höher als die, die Holz oder MDF aushalten kann. Solche Produkte werden auch für Menschen mit Übergewicht empfohlen;
  • Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen, Feuer und Mikroorganismen. Wenn Holzbetten mit der Zeit „fahren“ können, sie stumpf werden oder durch Schimmel oder Insekten beschädigt werden können, sind Metallprodukte nicht gefährdet;
  • Bescheidenheit in der Pflege;
  • Haltbarkeit. Sowohl geschmiedete als auch geschweißte Modelle haben eine sehr lange Lebensdauer, so dass man solche Betten fast als ewig bezeichnen kann;
  • Vielseitigkeit. Wenn Sie glauben, dass das Metallbett nicht in das exquisite Interieur des Schlafzimmers passt, irren Sie sich ein wenig. Für Liebhaber von Klassikern gibt es wunderbare Schmiedebetten, die luftig aussehen und gleichzeitig stabil bleiben. Für Liebhaber des Minimalismus gibt es Betten mit Chromkorpus in großer Auswahl. Wenn Sie eine Variation in der Farbgebung hinzufügen, können Sie eine Variante für jedes Interieur erhalten;
  • Preis. Ein Metallbett ist billiger als ein Analog aus Holz oder MDF. Wenn Ihr Budget also begrenzt ist, ist es eine gute Lösung.
  • Umweltfreundlichkeit. Metall emittiert keine schädlichen Substanzen, aber billige Betten aus Spanplatten können gefährlich sein;
  • die Leichtigkeit der Restaurierung. Ein altes Bett kann mit einem neuen Anstrich versehen werden und ein wunderbares Produkt erhalten, das mindestens ein Jahrzehnt lang hält.

Es gibt auch Nachteile:

METALLBETTAUSWAHL
  • Hohes Gewicht ist die Kehrseite von Stabilität und Festigkeit. Es wird schwierig sein, das Bett zu bewegen. Aber seien wir ehrlich. Wer von uns bewegt das Bett oft? In der Regel steht er jahrelang an einem Ort, und ein hohes Gewicht bewahrt ihn im Gegenteil vor unbeabsichtigten Bewegungen;
  • die kalte Oberfläche des Metalls sich unangenehm anfühlt, aber Matratzen, Kissen und Bettwäsche minimieren den Kontakt mit dem Rahmen, so dass unangenehme Empfindungen vermieden werden können;
  • manchmal wird auch das raue Erscheinungsbild kritisiert. Ja, einige Muster sehen wirklich primitiv aus, aber es gibt Modelle im Verkauf, die man zumindest als elegant und höchstens als raffiniert bezeichnen kann. Aber wenn das Budget begrenzt ist, dann müssen Sie sich in der Tat mit einfachen Gestaltungsmöglichkeiten begnügen, aber lassen Sie den Gedanken aufkommen, dass es für dieses Geld – in Bezug auf Zuverlässigkeit und Umweltfreundlichkeit – die beste Option ist.

Wie wir sehen, sind die Nachteile nicht so gravierend, wodurch Metallbetten nicht nur gewöhnliche Schlafzimmer erobern konnten. Metallbetten wurden für Bauherren mit zusammenklappbarer Konstruktion und Höhenregulierung beliebt. Häufig werden solche Produkte auch in Kindergärten, Internaten und Krankenhäusern verwendet. Für medizinische Einrichtungen stellen Sie spezielle Betten auf Rädern her, die leicht zu bewegen sind. Und selbst in Herbergen und preiswerten Hotels gibt es Metallbetten und Rettung. Es können Einzel-, Doppel- und Etagenbetten sein, so dass Sie jedes Zimmer ausstatten können.